T E A M  D O C U M E N T - R E F E R E N Z E N

Seit 2014 wird TeamDocument als zentrales Dokumentenmanagementsystem bei Saint-Gobain Glass eingesetzt, das bei Auditierungen sehr gerne vorgezeigt wird.

Seit 2016 setzt thyssenkrupp TeamDocument für die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit an. Die smarte Verzahnung zwischen Aufgabe und Dokument vereinfacht die Kollaboration.

Seit 2019 erfolgt bei RWE die anlagenspezifische Dokumentation. Alle Anlagen Informationen aus den Laufwerken werden nach Prozess kategorisiert und neu strukturiert.

Auch Ford setzte auf TeamDocument: Eine erfolgreiche Zusammenarbeit in einem EU Großprojekt mit 28 Partnern und 8 Automobilherstellern wurde mit TeamDocument optimal abgebildet.

Das digitales Dokumentenmanagementsystem wurde 2007 bei Continental erstmals eingeführt und stellt die redundanzfreie Ordnerstruktur für Team und Abteilung sicher.

Seit 2013 wird bei ISR TeamDocument erfolgreich eingesetzt. Gerade für Auditierungen dient die Lösung hier als erfolgreiches Tool für die Nachverfolgbarkeit und Dokumentation wichtiger Unterlagen.

Erfolge zeigen Wirkung - Unsere Kunden sind unser bestes Argument

Für uns ist jeder Kunde ein Partner für die Zukunft.

Für uns ist jeder Kunde ein Partner für die Zukunft.

Für uns ist jeder Kunde ein Partner für die Zukunft.